© Liquid Let’s Plays 2014  

Mittelerde: Meister der Jagd (PS4)

 Mittelerde: Mordors Schatten bietet eine dynamische Spielumgebung, in der der Spieler seinen persönlichen Racheplan umsetzen und Mordor seinen Willen aufzwingen kann. Das Spiel beginnt in der Nacht, in der Sauron nach Mordor zurückkehrt, und seine Schwarzen Heermeister die Waldläufer des Schwarzen Tores brutal hinrichten. Der Spieler schlüpft in die Rolle von Talion, eines Waldläufers, der seine Familie und alles, was ihm lieb und teuer war verlor, nur um von einem geheimnisvollen Rachegeist wieder ins Leben zurück geholt zu werden. Während Talions Rache Gestalt annimmt, lüftet der Spieler das Geheimnis des Geistes, der ihn treibt, entdeckt den Ursprung der Ringe der Macht und tritt dem größten aller Feinde entgegen. Als neue Geschichte, zwischen Der Hobbit und Der Herr der Ringe angesiedelt, bietet Mittelerde: Mordors Schatten eine dynamische Next-Gen- Spielwelt dank des Nemesis-Systems. Jeder Gegner, dem der Spieler begegnet, ist ein Individuum mit eigener Persönlichkeit, Stärken und Schwächen. Die Gegner werden durch ihre Begegnungen mit dem Spieler geprägt, und je nach Spielverlauf entstehen ganz persönliche Feindschaften. Der Spieler steht vor der Aufgabe, jedem der sehr verschiedenen Gegner geistig überlegen zu sein, ihre Reihen zu unterwandern und in der dynamischen Spielwelt, die sich durch seine Handlungen und Entscheidungen verändert, die Oberhand zu gewinnen. Sauron hat todbringende Bestienmeister-Häuptlinge ausgesandt, um die Monster von Mordor zu vernichten. Talion wird sich Torvin, dem Zwergenjäger, anschließen und seine dominierenden Kräfte nutzen, um diese bedrohlichen neuen Bestien gegen die Häuptlinge einzusetzen und damit zu beweisen, dass Mordor nicht bezwungen werden kann.

Projekte - Ascanius

Mittelerde: Meister der Jagd

Mittelerde: Mordors Schatten (PS4) - Playlist

Home Home Aktuelles Aktuelles Projekte Projekte Kontakt Kontakt Über Über Bildergalerien Bildergalerien Partnerkanäle Partnerkanäle
Wir finden uns im DLC von Mittelerde:Mordors Schatten wieder. Die Bestienmeister sind in Núrn angekommen und Talion begibt sich auf die Jagt. In Meister der Jagd streift Talion mit Torvin dem Zwerg durch die Lande um die Pläne der Bestienmeister zu druchkreuzen!

Meister der Jagd - Lasst die Jagt auf die Bestienmeister beginnen | Folge 1

Nachdem wir die Caragath in der letzten Folge bereits kennen gelernt haben, treffen wir nun auf das nächste Reittier, welches für das DLC eingeführt wurde. Aber erstmal mit Torvin auf den weg gemacht, diese Kreatur zu zähmen! Aber bei einem solchen Team sollte dies ja kein Problem sein?!

Meister der Jagd - Garstiger Graug mit Auswurf | Folge 2

Torvin tut immer so taff allerdings hat er es nicht einmal geschafft seine eigenen Sachen beisammen zu halten. Dabei stellt sich herraus das Torvin zum einen eine Axt sucht...naja ideller Wert...aber wir machen uns doch mehr Sorgen um das Sprengpulver...

Meister der Jagd - Torvin wurde bestohlen | Folge 3

Torvin wurde sein Sprengstoff durch die Uruks entwendet. Bei dem Gedanken daran, was die Bestienmeister damit anstellen könnten, kommen wir zu dem Schluss das wir dies verhindern müssen. Dabei geht es auch dem Häuptling, dem Schmuggler, an den Kragen....so zumindest der Plan!

Meister der Jagd - Dem Sprengstoff nachgejagt | Folge 4

Immer noch auf einem garstigen Graug unterwegs und so langsam versteht der gute Ascanius die Funktionsweise seines Angriffs...Aber egal, der Bestienmeister muss sterben...koste es was es wolle. Aber so viel wir nach Jörg rufen, wir finden ihn doch nicht. Aber mal eben die Tropähe Njam-njam-njam! abgesahnt.

Meister der Jagd - Grüßet den Jörg garstiger Graug | Folge 5

Es geht, wie der Titel verrät, gegen den nächsten Bestienmeister. Diesmal wartet ein Graugreiter auf uns...bzw. wir auf ihn. Und wie sollte es auch wieder anders laufen als das sich Talion wieder einer riesen Uruk-Armee gegenüber steht. Aber zum Glück gibt es ja noch die Caragath und Guhle!

Meister der Jagd - Ûgakûga der Graug-Reiter | Folge 6

Nachdem wir in der letzten Folge eine Niederlage gegen Ûgakûga erlitten haben, wollen wir ihm nun zeigen, dass wir wie eine nervige Fliege nicht so leicht aufgeben. Und er taucht natürlich wieder selbstsicher mit seinem Stampfie auf....doch ob es diesmal auch so ausgehen wird wie bei dem letzten mal?

Meister der Jagd - Da waren es nur noch Zwei | Folge 7

Es verbleiben noch zwei Bestienmeister, welche die Lande unsicher machen. Tumhorn der Bestienzähmer, hoch modern mit Plugs in den Ohren, hat für einen Bestienzähmer nicht so richtig viel drauf...und dann geht es auf zu den Guhlen!

Meister der Jagd - Der Herr der Guhle | Folge 8