© Liquid Let’s Plays 2014  

Watch_Dogs (PS4)

Es braucht nur eine Fingerbewegung und wir sind mit unseren Freunden verbunden. Wir kaufen die aktuellsten Gadgets und Ausrüstungen. Wir finden heraus, was in der Welt passiert. Aber mit der gleichen Bewegung entsteht ein digitaler Schatten, der sich zunehmend vergrößert. Mit jeder Verbindung hinterlassen wir eine digitale Spur, die jede Bewegung von uns aufzeichnet: unsere Vorlieben sowie unsere Abneigungen. Und es sind nicht nur die Menschen – jede Großstadt ist heutzutage vernetzt. Die städtische Infrastruktur wird von komplexen Systemen überwacht und kontrolliert.  In Watch_Dogs heißt dieses System Central Operating System (ctOS). Es kontrolliert den Großteil der Technologie der Stadt und verfügt über wichtige Informationen über jeden Einwohner. Du spielst Aiden Pearce, einen brillanten Hacker und ehemaligen Gangster, dessen kriminelle Vergangenheit zu einer blutigen Familientragödie führte. Jetzt bist du auf der Jagd nach den Leuten, die deiner Familie Leid zugefügt haben, und du hast die Möglichkeit jeden in deinem Umfeld zu überwachen und zu hacken, indem du alles manipulierst, was mit dem Netzwerk der Stadt verbunden ist. Greife auf die allgegenwärtigen Überwachungskameras zu, lade persönliche Informationen herunter, um eine Zielperson zu finden, kontrolliere Ampeln und öffentliche Verkehrsmittel… und vieles mehr. Nutze die Stadt Chicago als deine ultimative Waffe und nimm auf deine persönliche Art Rache.

Projekte - Ascanius

Watch_Dogs

Watch_Dogs (PS4) - Playlist

Wir wollen auf die nette Veranstaltung auf der auch Mr. Iraq anwesend sein wird, um diesen Haken zu können und um seine "Festung" zu kommen. Dazu müssen wir allerdings erst einmal eine Einladung zu dieser Veranstaltung bekommen. Die Gästeliste würde uns da schon sehr hilfreich sein...

Watch_Dogs - Wie man sich auf Partys einschleicht | Folge 35

Wir wollen uns Zugang zu der Auktion verschaffen, an der auch der gute Mister Iraq teilnehmen wird. Dafür wollen wir in die Rolle von Crispin schlüpfen. Allerdings wäre es sehr auffällig wenn es plötzlich Crispin im Doppelpack geben würde...

Watch_Dogs - Crispin muss verschwinden | Folge 36

Wir haben uns die Einladung von Crispin geschnappt und jetzt wollen wir natürlich auch nicht die dazugehörige Veranstaltung verpassen. Daher werden wir uns das ganze mal nett ein wenig anschauen und kommen hoffentlich an die benötigten Daten. Wird es gelingen oder durchschauen Mr. Iraq und Mr. Quinn unseren Plan?

Watch_Dogs - Konzentrier dich aufs Wesentliche! | Folge 37

Wir sind noch auf dieser netten Auktion und versuchen uns unauffällig durch den Hinterausgang heraus zu schleichen. Und wie sollte dies besser gehen als bis unter die Zähne bewaffnet? Aber ist es clever Ascanius zu viele Waffen anzuvertrauen? Ich denke schon aber sehr selbst...

Watch_Dogs - Waffen, wir brauchen Waffen | Folge 38

Wir müssen weiterhin von der Auktion entkommen und wir sind immer noch bei dieser Lagerhalle. Hier treffen eine etwas schwerere Mission und das absolut vollendete können, welches Ascanius an den Tag legt, in einem wunderbaren Einklang zusammen. Das führt dann am Ende zum Titel dieser Folge ;)

Watch_Dogs - Rage Attack | Folge 39

Bekanntes Szenario aber es führt ja kein Weg daran vorbei. Also Augen zu, ruhig bleiben, nicht selbst mit USV's in die Luft jagen und durch da. Dann darf man auch mal wieder was anderes machen als ballern, naja zumindest für einen kurzen Moment.

Watch_Dogs - Bloß nicht aufregen | Folge 40

Wir wollen Jacks befreien aber uns stellt eine kleine Armee entgegen. Da gibt es nur die Option, Waffe raus und den Weg frei schießen. Aber was soll Jacks nur von uns denken? Wir müssen ihn auf jeden Fall retten.

Watch_Dogs - Held und Psycho | Folge 41

Es geht darum einen Bug fernzusteuern...diesen jagen wir direkt in den Serverraum von Mr. Iraq. Dazu müssen wir an einigen Wachen vorbei und die anspannung ist zum Greifen. Ich denke nicht das Mr. Iraq das gefallen könnte, wenn er wüsste was wir hier treiben...

Watch_Dogs - Im Herzen des Feindes | Folge 42

Nachdem wir das Käfer Problem offenbar beiseite gelegt haben müssen wir jetzt zusehen das wir selbst unseren Arsch dort raus bekommen. Und ob wir überhaupt genug Daten gesammelt haben? Aber was wäre ein besseres Fluchtfahrzeug als ein Zug?

Watch_Dogs - Ein Zug um davonzuziehen | Folge 42

Um die Daten von Mr. Iraq zu entschlüsseln. Wer bietet sich da mehr an als ein ehemaliger Mitarbeiter des ctOS der als Whistleblower tätig war und seit einem Jahr untergetaucht ist? Aber wir sind scheinbar nicht die einzigen die sich für ihn interessieren. Damit müssen wir mal wieder ein wenig ballern ;)

Watch_Dogs - Ein gefragter super Hacker | Folge 44

Es geht an den "Arsch" der Karte, in die obere linke Ecke. Dort angekommen kommt doch glatt ein Vorstadtfeeling auf. Auf dem Weg dorthin kommen wir allerdings noch an DEM Unfallort vorbei. Hier, wo vor einiger Zeit ein Attentat auf Aiden Pearce ausgeübt wurde, bei dem Lena ums Leben gekommen ist. Aber in Pawnee angekommen benötigen wir als erstes einmal Netzwerkzugang.

Watch_Dogs - Auf dem Weg in die Vorstadt | Folge 45

Raymond Kenny auf der Spur. Aber wo versteckt er sich in dieser Kleinstadt? Dazu untersuchen wir das letzte Signal von eben diesem. Dort finden uns Hinweise die uns zu einem alten verlassenen ctOS Turm. Hier lassen wir uns ein wenig von der Konstruktion verwirren aber auch das hält uns nur temporär von der Rettung unserer Schwester ab!

Watch_Dogs - Eine verlassene ctOS Station | Folge 46

Wir wollen weiterhin unsere Schwester retten und um die Daten zu entschlüsseln brauch wir Raymond Kenny. Daher erhoffen wir uns Informationen in einer kleinen Kneipe zu bekommen. Hier angekommen werden wir erst mal ordentlich abgefüllt...aber mit welchem Ergebnis?

Watch_Dogs - Saufen für die Rettung unserer Schwester | Folge 47

T-Bone hat uns für seine Dienste gebeten seine Daten im ctOS zu löschen. Dazu sollen wir erst einmal einen Helicopter verfolgen...warum? Na das finden wir noch raus auch wenn dabei Ascanius wieder sein ganzes können raushängen lässt...oh wie peinlich.

Watch_Dogs - Helicopter und ihre Tücken | Folge 48

Wir sind noch dabei T-Bone zu helfen, damit auch wir seine Hilfe bekommen. Dazu müssen wir uns erst einmal zu seinen Daten vorarbeiten. Das soll sich aber als nicht zu einfach darstellen. Wir müssen ja nur Blume infiltrieren...wenn es sonst nichts ist. Das klingt nach einer Herausforderung mit jede Menge potential für Ascanius sich mal wieder fluchend auf dem Kanal präsentieren zu dürfen ;)

Watch_Dogs - T-Bone’s Daten müssen weg | Folge 49

Wir sind noch dabei uns in das ctOS System von Blume einzuhacken und sind auch weiterhin von Gegnern umzingelt. Diesmal wollen wir es ohne große Schießerei lösen und nur die auszuschalten die uns im weg stehen. Was sich hier ergibt sind durchaus interessante Neuigkeiten....

Watch_Dogs - Ein großer Knall | Folge 50

So jetzt wird es Zeit uns die Daten zu holen die uns Bedbug nicht beschaffen konnte. Also müssen wir in den Serverraum von Mr. Iraq vordringen. Mit T-Bone am telefon kann das ja nur klappen. Aber es gibt noch eine Hand voll Leute die das nicht so lustig finden...

Watch_Dogs - Jordi macht, was Jordi so macht | Folge 51

Wir haben die Daten die wir brauchen also heißt es nichts wie raus aus Rossi-Fremont. Aber wie erwartet wird das noch schwerer als rein zu kommen und selbst Mr. Iraq stellt sich uns höchst persöhnlich in den Weg. Aber muss der wirklich soooo viel labern?

Watch_Dogs - Raus aus Rossi-Fremont | Folge 52

Es geht wieder weiter und wir sind in Akt 4 angekommen. Wir wollen unsere gewonnenen Daten endlich sichten....aber was passiert dann? Wie kann man sich im Bunker einhaken und wer? Und dann will Damien auch noch seine Daten haben und will uns klar machen, dass er da keinen Spaß versteht. Aber die Hoffnung unsere Schwester zu befreien ist dadurch natürlich ungebrochen!  Außerdem: Herzlichen Glückwunsch!!

Watch_Dogs - Fiese Haker und Herzlichen Glückwunsch | Folge 53

Nachdem Default uns in unserem Bunker gehakt und unsere Daten gestohlen hat müssen wir ihn unbedingt aufspüren und seine Kopien löschen. Wenn diese in die Öffentlichkeit geraten haben wir keinen nutzen mehr dadurch und unsere Schwester ist in großer Gefahr. Aber wir haben ihn aufgespürt und T-Bone kümmert sich darum! Aber ganz ohne Hilfe von Aiden geht es dann doch nicht.

Watch_Dogs - Defaults Liebesnest? | Folge 54

Default ist dabei eine Party zu schmeißen und wir laden uns hier natürlich gerne ein. Default denkt er könne uns ein wenig auf den Arm nehmen, scheucht uns ein wenig Planlos rum aber im Endeffekt kann sich Default nicht vor uns verstecken und muss unsere Rache spüren, dafür das er uns Daten aus dem Bunker gestohlen hat.

Watch_Dogs - Partysprenger | Folge 55

Wir haben nun einen Anhaltspunkt wo sich unsere Schwester Nicky aufhält. Daher ist Aiden auch nicht lange angehalten und macht sich sofort auf den Weg Nicky zu befreien. Aber was dann passiert hat auch Aiden nicht so geplant...

Watch_Dogs - Nicky die Killerin | Folge 56

Wir müssen als erstes Nicky und Jacks in Sicherheit bringen. Beim letzten mal sind wir schon einmal daran gescheitert aber wollen es jetzt endlich schaffen. Gesagt, getan und dann können wir uns um die wichtigen Dinge kümmern denn wir haben neue Informationen...

Watch_Dogs - Sag Goodbye | Folge 57

Home Home Aktuelles Aktuelles Projekte Projekte Kontakt Kontakt Über Über Bildergalerien Bildergalerien Partnerkanäle Partnerkanäle Nachdem wir erfahren haben, dass Mr. Quinn für den Tot unserer Nichte verantwortlich ist haben wir nur noch das Ziel ihn zur Rede zu stellen. Ihr könnt euch vorstellen, dass mit Aiden nicht mehr gut Kirschen essen ist, jetzt wo er weiß, wer seine Familie und sein Leben zerstört hat. Mr. Quinn wird dies zu spüren bekommen...

Watch_Dogs - Mr. Quinn einen Besuch abstatten | Folge 58

Wir rüsten erstmal ein wenig Sprengstoff nach, denn wer kann besser mit Annäherungs-USV umgehen wie der gute Herr Ascanius? Dann geht es weiter in der Kampagne und diese führt uns wieder auf den Friedhof, wo die Nichte von Aiden begraben liegt. Doch was hier passiert...

Watch_Dogs - Nicht nur die Bösen müssen gehen... | Folge 59

Nachdem Clara in der letzten Folge getötet wurde, machen wir uns wieder auf den Weg zum Bunker. Hier wartet auch schon T-Bone auf uns der sich, nachdem er die Daten entschlüsselt hat, auf den weg macht. Für all das wollen wir Damien zur rechenschafft ziehen, allerdings nutzt dieser das ctOS gegen uns. Zum Glück steht uns T-Bone noch zur Seite...

Watch_Dogs - Damien hetzt uns das ctOS auf den Hals | Folge 60

Das es auf das Ende zugeht haben wir uns bereit schon gedacht. Wir haben Damiens Standort ausfindig gemacht und wollen nun dort hin und dem Ganzen ein Ende setzen. Oben auf dem Witwengang des Leuchtturms....was ein passender Ort!

Watch_Dogs - Damiens Ende | Folge 61

Seitenauswahl Seitenauswahl Home Home Aktuelles Aktuelles Projekte Projekte Kontakt Kontakt Über Über Bildergalerien Bildergalerien Partnerkanäle Partnerkanäle
Home Home Aktuelles Aktuelles Projekte Projekte Kontakt Kontakt Über Über Bildergalerien Bildergalerien Partnerkanäle Partnerkanäle